digitaler Vorworkshop

Auch in diesem Jahr bieten wir die Möglichkeit, einen digitalen Vorworkshop zu besuchen, der am 22.03.2023 von 17.30 bis 19.00 Uhr über Zoom stattfinden wird. Dieser soll Ihnen Grundlagen im Themenfeld der geschlechtlichen und sexuellen Vielfalt vermitteln und Sie somit bestmöglich für die queere Fachtagung vorbereiten. Am Veranstaltungstag der queeren Fachtagung, wird es keinen Grundlagenworkshop geben. Wir empfehlen Ihnen also die Teilnahme am digitalen Vorworkshop, für den Erhalt des Grundlagenwissen oder zur Auffrischung. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie am Vorworkshop teilnehmen möchten. Für Menschen, die ausschließlich am Grundlagenworkshop teilnehmen möchten, ist dies mit der Anmeldung auch möglich. 

Teilnehmer*innenbeitrag

Personengruppen:

Fachkräfte:

Studierende (mit Nachweis):

Teilnahme ausschließlich am dig. Vorworkshop:

normaler TNB           Early-Bird-Tarif TNB (bis 31.01.23)

40,00 Euro                  20,00 Euro

20,00 Euro                  10,00 Euro

20,00 Euro                  20,00 Euro

Der Teilnehmer*innenbeitrag umfasst die Teilnahme am gesamten Veranstaltungstag inklusive Tagungsverpflegung. Mit der Anmeldung erhalten Sie im Anschluss eine Bestätigung inklusive einer Rechnung mit dem ausgewiesenen Teilnehmer*innenbeitrag. Dieser Beitrag ist dann via Überweisung zu begleichen.

Barriere(freiheit):

Folgend erhalten Sie Informationen zu möglichen Barrieren am Veranstaltungsort, sollten Sie einen möglichst barrierefreien Zugang zu Veranstaltung benötigen, lassen Sie uns diese gern mit der Anmeldung wissen, dann werden wir dies entsprechend berücksichtigen. Die Veranstaltung selbst, findet in deutscher Lautprache statt. 

Das Historische Waisenhaus (Haus 1) unser Hauptveranstaltungsort:

  • Sie erreichen alle Etagen des Hauses mit einem Fahrstuhl.
  • Der barrierefreie Zugang befindet sich an der Südseite des Gebäudes. Leider ist der Eingang nicht bewacht. Wenn Sie die Klingel rechts neben der Tür betätigen, öffnen Ihnen die Kolleg*innen gerne die Tür. 
  • Die barrierefreie Toilette befindet sich in der Ausstellungsetage (2. Etage gleich neben dem Fahrstuhl)

Das Englische Haus (Haus 26) mit teilweise Workshopräumen:

Im Dachgeschoss des Englischen Hauses befindet sich der Englische Saal. Er ist über einen Fahrstuhl barrierefrei erschlossen.

  • Von Schwarzen Weg aus ist der Fahrstuhl über zwei Stufen zu erreichen.
  • Ein barrierefreier Zugang ist nur über den Lindenhof möglich. Dafür bitten wir dringend vorab um Ihre Anmeldung. 
  • Eine barrierefreie Toilette ist in dem Gebäude nicht vorhanden. Dafür muss die Toilette im Haus 1 genutzt werden.

Straßen und Zugangswege

Bitte beachten Sie bei der Planung Ihres Besuchs, dass die Wege in den Franckeschen Stiftungen sehr schmal und oft mit einem historischen Pflaster versehen sind. Trotz der anhaltenden Bauarbeiten wird versucht, die Zugänge immer zu gewährleisten.

Lindenhof
Der historische Gebäudekomplex der Schulstadt August Hermann Franckes aus dem 18. Jahrhundert erschließt sich über den Historischen Lindenhof. Dieser ist teils mit Kies und teils mit einem sehr stark ausgefahrenen Kopfsteinpflaster versehen. Die Wurzeln der Bäume führen stellenweise zu starken Unebenheiten in der Oberfläche. Der Weg steigt nach Osten hin leicht an. Planen Sie hier für Ihren Besuch etwas mehr Zeit ein. Wir empfehlen eine Begleitperson.

Franckeplatz
Die Bordsteinkanten der Fußwege am Franckeplatz sind nicht an allen Zugangsstellen abgesenkt. Wir empfehlen zur Unterstützung eine Begleitperson.

Schwarzer Weg
Die Bordsteine der Fußwege sind an den Kreuzungen nicht durchgängig abgesenkt. Der Fußweg vor Haus 24 wird durch einen Treppenaufgang sehr schmal. Das Gelände steigt nach Osten hin leicht an. Wir empfehlen für Ihren Besuch eine Begleitperson. 

 

Corona:
Anreise:
Anreise mit der Bahn:

Sie erreichen die Franckeschen Stiftungen vom Hauptbahnhof Halle (Saale) aus zu Fuß in ca. 15 min. Folgen Sie am Hauptbahnhof den Hinweisschildern „Innenstadt“ in die Fußgängerzone. An der Ampel am Leipziger Turm gehen Sie halb links in den Waisenhausring. Linker Hand ist bereits das Lange Haus der Stiftungen zu sehen. Folgen Sie dem Waisenhausring weiter bis zum Franckeplatz, an dessen linker Seite der Haupteingang der Stiftungen liegt.

Nutzen Sie auch die Angebote des öffentlichen Nahverkehrs.

Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr:

Vom Hauptbahnhof Halle (Saale) fahren die Straßenbahnlinien 4 (Richtung Kröllwitz), 9 (Richtung Göttinger Bogen) und 7 (Richtung Kröllwitz) direkt ohne Umsteigen bis zur Haltestelle Franckeplatz. Gegenüber der Haltestelle liegt linker Hand das Historische Waisenhaus der Franckeschen Stiftungen.

Kommen Sie aus der Stadt, wählen Sie eine Verbindung, mit der Sie den Marktplatz erreichen. Von dort bringen Sie die Linien 1,3,7,8 oder 16 eine Station Richtung Süden zum Franckeplatz. Ein Stück weiter in Fahrtrichtung liegt linker Hand das Historische Waisenhaus der Franckeschen Stiftungen.

Aktuelle Hinweise zu Baustellen oder Fahrplanänderungen finden Sie auf der Seite der Halleschen Verkehrs AG.

Anreise mit dem PKW:

Parkmöglichkeiten im Umfeld folgend.

Das Gelände der Franckeschen Stiftungen ist verkehrsberuhigt, uund autofrei. Eine Zufahrt mit dem privaten PKW ist nicht möglich. Wir bitten Sie, den öffentlichen Parkraum in der Innenstadt zu nutzen.

Parkplatz Professor-Friedrich-Hoffman-Straße
Hierzu verlassen Sie den Kreisverkehr am Riebeckplatz in Richtung Merseburg (B6) und biegen anschließend rechts in die Willy-Brandt-Straße ein. An der zweiten Ampel biegen Sie rechts in die Professor-Friedrich-Hoffmann-Straße ab. Die Einfahrt zum Parkplatz befindet sich ca. 150 m hinter der Kreuzung.
500 m, 6 min Fußweg in die Franckeschen Stiftungen

Parkhaus Ritterhaus
Kleine Brauhausstraße 7
06108 Halle (Saale)
600 m, 7 min Fußweg in die Franckeschen Stiftungen

Parkhaus im Kongress- und Kulturzentrum
Franckestraße 1
06110 Halle (Saale)
700 m, 9 min Fußweg in die Franckeschen Stiftungen

Parkhaus Spitze
Georg-Friedrich-Händel-Halle
Herrenstraße 20
06108 Halle (Saale)
700 m, 9 min Fußweg in die Franckeschen Stiftungen

Parkhaus Hansering
Hansering 21
06108 Halle (Saale)
1000 m, 12 min Fußweg in die Franckeschen Stiftungen

Parkhaus Charlottencenter
Dorotheenstraße 3
06108 Halle (Saale)
1100 m, 13 min Fußweg in die Franckeschen Stiftungen