Untenstehend können Sie sich für die queere Fachtagung „Kinder- und Jugendhilfe & Schule verqueeren“ mit dem Schwerpunkt Übergänge online anmelden. Für die Workshopauswahl finden sie Informationen unter: Ablaufplan und Workshopübersicht.

Unter: Informationen zur Fachtagung erhalten Sie noch weitere Informationen zur Fachtagung, wie z.B.: Vorworkshop, Teilnahmebeitrag, Barrieren, Corona und Anfahrt.

Bitte denken Sie daran, alle Informationen anzugeben, da diese für die Planung Ihrer Teilnahme wichtig sind.

Nach dem Erhalt Ihrer Anmeldung, erhalten Sie zeitnah eine (manuelle) Eingangsbestätigung und weitere Informationen.

Allgemeiner Anmeldeschluss: Sie möchten an der queeren Fachtagung teilnehmen und beabsichtigen sich demnächst anzumelden, dann haben Sie bitte den Anmeldeschluss des 03.03.2023.

Zusatzhinweis: Im Rahmen der queeren Fachtagung 2023 wird es ein Fachpanal nach der Workshopphase geben. Hierfür haben Sie die Gelegenheit, bis zum 28.02.2023 ihre Frage(n) an das Fachpanel einzureichen, damit wir diese miteinbringen können. Unter Frage(n) an das Fachpanel können Sie Ihre Frage(n) digital einreichen. Damit ermöglichen wir Ihnen Ihre aktive Teilnahme am Fachpanel.